Karlsruhe

Karlsruhe

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Karlsruhe stellt auf E-Autos um

Die Stadt Karlsruhe hat vor kurzem eine Information veröffentlicht über den Status der Umrüstung des Fuhrparks auf elektrisch- oder teilelektrisch betriebene Fahrzeuge. So wurden in den letzten beiden Jahren insgesamt ca. 700000 Euro investiert, um insgesamt 12 Fahrzeuge anzuschaffen und dazu 14 Ladestationen für die Fahrzeugbatterien zu installieren.
Bürgermeister Mentrup bei der Übergabe des 'Postmobils' für die Testphase. Bild: Stadt Karlsruhe

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Satteltaschen aus Karlsruhe

In der Tullastraße in der Karlsruher Oststadt, ganz in der Nähe zum alten Schlachthofgelände befindet sich mit dem 'Seltenschräg' ein Geschenke-Laden der etwas anderen Art. Die Inhaberin Claudia Rist verkauft dort ausschließlich handgefertigte Einzelstücke, für die sie häufig Materialien verarbeitet, die sonst auf dem Müll gelandet wären. So zum Beispiel auch bei den Fahrradsatteltaschen, die ich vor einiger Zeit im Schaufenster des Geschäfts entdeckt habe.
Diese Tasche erinnert an eine Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Dienstag, 3. Oktober 2017

KA-Feedback #2

Vor einem guten Monat habe ich darüber berichtet, dass ich bei der Stadt über KA-Feedback eine Meldung eingereicht habe mit der Frage, warum die Anliegerstraße parallel zur Ludwig-Erhard-Allee nicht in beide Richtungen für Radfahrer freigegeben werden könnte. Damals bekam ich dann eine Absage, dass das leider nicht möglich wäre.
Große Überraschung am vergangenen Freitag mit dieser Nachricht vom Ordnungs- und Bürgeramt Karlsruhe.

Samstag, 30. September 2017

Nachlese CM September 17

Besser kann man sich das Wetter kaum wünschen für eine kleine Radtour durch die Stadt, wie wir sie am Freitag Abend vorgefunden haben. Insgesamt 167 Teilnehmer waren der Meinung und kamen zum Kronenplatz, um bei der Karlsruher CM mitzurollen.
video
Hier noch ein Video vom Start am Kronenplatz. Das ganze Spektrum war vertreten: Lastenräder, Liegeräder, die beiden Velomobile sind inzwischen regelmäßig dabei. Ich fand sehr schön, dass dieses Mal viele Kinder mit dabei waren, nicht nur im Kinderanhänger, sondern eben auch schon selbst mit dem eigenen Rad.

Montag, 25. September 2017

CM Karlsruhe September

Am Freitag, den 29. September 18h ist schon wieder Treffpunkt für die nächste Critical Mass durch Karlsruhe. Knapp 11 km sind es dieses Mal mitten durch die Innenstadt. Details zur Strecke können wieder im Internet bei gpsies.com abgerufen werden. Das verspricht viel Publikum auf der Strecke. Also bis dahin den Klingel-Daumen noch etwas trainieren und geschmeidig halten.

Donnerstag, 21. September 2017

Karlsruher Kehrtwende?

In letzter Zeit habe ich zwei Stellen in Karlsruhe gefunden, wo man komplette oder doch weitgehende Sperrungen von Straßen oder Durchfahrten für den motorisierten Verkehr plötzlich aufgehoben hat und damit den Autoverkehr in der Stadt wieder fördert, anstatt ihn zurück zu drängen und umweltfreundliche Alternativen zu unterstützen, wie man es sich ja eigentlich auf die eigene Fahne geschrieben hat.
Die Sophienstraße mit Blickrichtung Karlsstraße. Links mündet die südliche Waldstraße. Plötzlich ist das eine Durchgangsstraße zur Karlsstraße. Früher stand hier ein Schild 'Sackgasse'

Freitag, 15. September 2017

Parking Day 2017

Ich habe mich heute entschlossen, auf dem Heimweg noch bei der Parking Day Aktion von 'Die Anstoß' in der Fritz-Erler-Straße vorbeizuschauen. Kurz zuvor noch bei strömendem Regen vom Büro losgefahren, hat es sich bis zu meinem Eintreffen wieder aufgehellt und inzwischen kommt sogar die Sonne durch. Auf dem Parkplatz vor dem Projektraum von Die Anstoß, dem ßpace ist ein gemütliches Plätzchen vorbereitet und es sind auch einige Leute da.
Nachdem sich der Regen verzogen hat und der Parkplatz möbliert ist, kommt auch gleich die Sonne raus und es wird gemütlich. Im Hintergrund schön zu sehen, ein echter Klassiker: dieses Mal UPS, die den Radweg zuparken.