Karlsruhe

Karlsruhe

Dienstag, 5. Dezember 2017

Parkraumbewirtschaftung

'Parkraumbewirtschaftung' - das ist doch ein tolles Wort. Manche sehen das nur als Abkassieren der Kommunen und Schröpfen der Autofahrer, aber wenn es richtig gemacht wird, kann es schon ein gutes Instrument zur Steuerung des Motorisierten Individualverkehrs oder kurz MIV sein.
Das gibt es auch zur Genüge - Parken in zweiter Reihe und der Porsche aus der Schweiz steht ganz unverschämt auf dem Gehweg - aber wehe ein Radler verirrt sich mal dorthin.

Montag, 27. November 2017

Hangload

Vor einiger Zeit wurde mir der Hangload zum Testen zur Verfügung gestellt. Er soll eine einfache und sichere Transportmöglichkeit für Einkaufstaschen oder sogar Getränkekisten bieten. Ich möchte hier kurz über meine Erfahrungen damit berichten - was mir gefallen hat und was weniger.
Die Tasche mit dem Altglas einfach mit den Schlaufen in den Holzknebel eingehängt und sie sitzt sicher am Gepäckträger

Freitag, 24. November 2017

Im gelobten Land

Wenn ich schon mal beruflich die Niederlande besuchen kann, muss ich natürlich auch etwas das Radeln dort berichten, auch wenn ich nicht einmal 24h vor Ort war. Es ist ja dann auch nicht so, dass man nicht einigermaßen vorbereitet ist, was einen hier erwartet, aber am Ende ist es dann doch irgendwie überwältigend.
Manchmal sind es zwar auch nur Schutzstreifen an der Straße, aber tatsächlich kann ich mich an keine Straße erinnern, an der es keine extra Infrastruktur für Fahrräder gegeben hätte.

Sonntag, 19. November 2017

Und wieder wird es Weihnachten,...

...und wieder werden die Tür hoch und das Tor weit gemacht für die Autofahrer, die in die Innenstadt einfallen, wodurch die Gefährdung für Radler und Fußgänger erhöht wird. Und jedes Jahr könnte ich den Post vom Vorjahr einfach noch mal mit neuem Datum veröffentlichen, denn ändern und vor allem bessern tut sich nichts.
Das sollte doch Laune machen - mal wieder über den kompletten Adenauerring und ein ganz ordentliches Stück über die Kriegstraße.

Donnerstag, 16. November 2017

Konsumführer KA

Das hat jetzt zwar nicht direkt was mit Radeln zu tun, aber irgendwie doch schon, denn wenn wir das Rad als Verkehrsmittel nutzen, ist das quasi per se nachhaltig und umweltfreundlich. So denke ich, dass auch dieser Link hierher gehört und Interesse finden könnte.
Über die Rubriken gelangt man zu den aktuell empfohlenen Adressen

Freitag, 10. November 2017

Kostenlos Lastenrad ausleihen in Karlsruhe

Das geht inzwischen tatsächlich auch in Karlsruhe und dafür verantwortlich zeichnet die Lastenrad-Initiative Karlsruhe. Tatsächlich sind die inzwischen auch schon etwas länger am Start und ich nehme eigentlich nur die Veröffentlichung der Stadt Karlsruhe zum Anlass das hier zu verlinken, um die Info möglichst breit zu streuen.
Zwei der mittlerweile 3 verfügbaren Lastenräder im Umweltzentrum in der Kronenstraße. (Bild: Lastenkarle.de)
Ich finde es schön, dass die Stadt das Projekt entsprechend würdigt und mit dem Artikel hoffentlich viele potentielle Nutzer erreicht. Hier der Link.

https://presse.karlsruhe.de/db/stadtzeitung/jahr2017/woche45/radverkehr_drei_lastenkarle.html

Noch wichtiger aber der Link zum Lastenkarle selbst, wo man sich registrieren und dann auch das passende Gefährt buchen kann. Sehr schön und übersichtlich erklärt - es kann so einfach sein, weniger Auto zu fahren.

https://lastenkarle.de/


Montag, 6. November 2017

Critical Mass als Kultur-Event

Etwas überrascht waren wir schon, als vor einigen Wochen das Kulturamt der Stadt Karlsruhe uns kontaktierte und zu einem Gespräch einlud mit Hinweisen auf die Europäischen Kulturtage 2018. Jedenfalls klang es dieses Mal nach einer sehr freundlichen Einladung und nicht nach einer Vorladung, wie damals vom Ordnungsamt vor ca. 1 1/2 Jahren und so haben wir uns gerne auf ein Gespräch im Karlsruher Rathaus eingelassen.

Seit über 3 Jahrzehnten ein etabliertes Kulturereignis in Karlsruhe